Naturkosmetik: Haarkuren

(c) Getty Images (George Doyle)

Für sprödes Haar

Zutaten
2 EL Honig
2 Eidotter
1/2 TL Olivenöl

Zubereitung
Eidotter und Honig in einer Schüssel mischen, anschließend Olivenöl beimengen. Die Menge gleichmäßig im feuchten Haar verteilen und eine Plastikduschhaube aufsetzen. Nach einer guten Stunde das Haar gut und sorgfältig ausspülen.

Tipp: Kuren, die Ei beinhalten, nur mit kaltem Wasser ausspülen, da Ei schnell flockt.

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen