Naturkosmetik: Haarkuren

(c) Getty Images (George Doyle)

Für sprödes Haar



Zutaten
2 EL Honig
2 Eidotter
1/2 TL Olivenöl

Zubereitung
Eidotter und Honig in einer Schüssel mischen, anschließend Olivenöl beimengen. Die Menge gleichmäßig im feuchten Haar verteilen und eine Plastikduschhaube aufsetzen. Nach einer guten Stunde das Haar gut und sorgfältig ausspülen.

Tipp: Kuren, die Ei beinhalten, nur mit kaltem Wasser ausspülen, da Ei schnell flockt.

Mehr zum Thema:

Mehr Naturkosmetik zum Selbermachen >>

Mehr auf typischich.at
    Mehr im Web

    Kommentare