Blog: MAMABLOG

11|01|2013

Kind versus Katze

von MAMABLOG

Unsere Katze ist gemeinhin als leicht misanthropisches Wesen bekannt, das schon so manchen Gast mit ihren Krallen und einer gefauchten Begrüßung das Fürchten lehrte. Doch dann kam Mia.

Will man sich unserer Katze Gwendolin nähern, ist man am besten beraten, sie zu ignorieren bis sie sich von selbst huldvoll nähert. Übersteht man dies ohne Blessuren, darf man sich zu einem recht kleinen Personenkreis zählen, zu dem neuerdings auch Mia gehört.

Schon bislang war eines ihrer Lieblingshobbys das genaue Beobachtung der Katze. Ihrem freundlichen Zuwinken und Freudengegluckse konnte letztlich selbst die sonst so kritische Katze nicht widerstehen.

Der bisherige Höhepunkt der kindlichen Lockversuche: Mia wollte der Katze ihr heißgeliebtes Rasselpüppchen überlassen und warf es ihr immer wieder zu. Dass die Katze davon zunächst gänzlich unbeeindruckt und später beim Erklingen der Rasseln verschreckt das Weite suchte, trieb der sonst so friedliebenden Mia die Zornesfalten ins Gesicht und ein empörtes Brummen über die Lippen.

Und siehe da: Gwendolin zeigte sich von so viel kindlichem Entsetzen doch tatsächlich beeindruckt, warf Mia einen fast schon versöhnlichen Blick zu und beobachtete sie aus sicherem Abstand.

Von einer dicken Freundschaft kann zwar noch nicht die Rede sein, aber wenn sich Mia weiter so ins Zeug legt, wird sich die Katze wohl in ein paar Jahren von ihr im Puppenwagen durch die Gegend fahren lassen und dabei ein Spitzenhäubchen tragen.

Mia Plan im Detail lautet so:

 

 

Wie sich Mia in ihren ersten drei Lebensmonaten entwickelt, können Sie hier sehen:

Von der Schwangerschaft bis heute: Alles über Mias Entwicklung können Sie hier nachlesen.

Recommended Videos

1 Kommentare

18.01.2013 01:13

Gast: FPG

Katze in Puppenwagen..

... habe ich auch gemacht. Allerdings nur mit der braven Katze, die böse wollte das irgendwie nicht und hatte auch gute Argumente warum man das mit ihr besser nicht macht :-)

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Mamablog

Aus dem Leben einer Jungmama


Vom Stillen zum Windeln wechseln, von erfüllten Tagen und schlaflosen Nächten.

zur Blogübersicht >>