Blog: von Heidi Rietsch

04|12|2012

Ruhrmetropole #5: Spielplatz der Emotionen

von von Heidi Rietsch

Zum Abschluss unserer Tour quer durch Deutschland ruinieren wir unsere Stimmbänder, erleben Ekstase/Verzweiflung/Glück/... in Minutenabständen und kicken mit unserem Lieblings-Fuchsl! >>

Zum Abschluss unserer Tour quer durch Deutschland feiern wir uns erstmal selbst - mit einer La Ola Welle de Luxe. Und wo ginge das besser als AUF SCHALKE, dem legendären Spielplatz der Emotionen?! Nicht umsonst steht am Currywurst-Standl vor der Schalke Arena geschrieben: Auf Kohle geboren, um "auf Schalke" zu sterben.

Heidi schläft die halbe Nacht nicht, weil sie das intensive Stadiongefühl schon vor-spürt (und schon mal die Welle übt), und Matthias freut sich auf die vielen genialen Foto-Momente.

 Nordkurve ©Matthias Pötsch

Aber bevor wir uns in der Nordkurve die Stimmbänder ruinieren, muss Heidi noch eine Aufgabe von unglaublicher Bedeutung erledigen. Österreich braucht sie. Ihre unzweifelhafte Kompetenz in Sachen Ballspiel-Psychologie und Motivations-Coaching. Schließlich geht es um große Gefühle wie Stolz, Liebe, Freude, Schmach. Es geht um nichts geringeres als die Ehre des österreichischen Fußballs. Unser Legionär Christian Fuchs muss regelmäßig beweisen, dass Ösis mehr können als nur Ski fahren, dass sie am grünen Rasen der Eitelkeiten nicht nur mitspielen, sondern den Ball angeben. Solch eine Verantwortung zehrt. Deshalb besuchen wir unseren Fuchsl, reißen paar Schmähs...

 Fuchsl-Schmähs ©Matthias Pötsch

.... spielen uns paar Gedanken zu ...

 Kopfnuss ©Matthias Pötsch

... und kicken bissl rum. Oder besser gesagt: Christian zerbeckt sich über Heidis inexistente Ballkünste. Alles Absicht von ihr natürlich. Die alte Hauspsychologin/Profifußballerin weiß halt, wie man Männer motiviert, in dem man sie gewinnen lässt.

Es wird ein Nachmittag fürs Familienalbum. Echt leiwand.

 Ausspielen ©Matthias Pötsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und ein Abend voller Dramatik, Herzschmerz und Ekstase - auch weil unsere Tour quer durch Deutschland damit zu Ende geht.

 Tooooor! ©Matthias Pötsch

Wir haben Berlin und seine "36" unsicher gemacht, sind in Brandenburg mitm Floß rumgetuckert, haben unsere Herzen an Dresden & Leipzig verloren. Heidi legte ihre Achterbahn-Angst im Europapark ab und reinigte auf Sylt Körper und Geist - beim Windsurfen und Segway-Fahren. In Frankfurt haben wir von den Besten das Gourmet-Kochen gelernt, in Düsseldorf im Luxus geschwelgt. Und seit der Autostadt beeindruckt Heidi mit Detailwissen über Hubraum, Keilriemen und den Bugatti Veyron 16.4.

Danke, dass Ihr mit uns gereist seid!! Es war uns ein Volksfest voller grandioser Erlebnisse, Überraschungen und Sonnenschein.

Herzliche Grüße auch von den Foto-Knaben Yps, Yuki und Matthias <3

--

Zum Abschluss seht ihr noch, wie sich Heidi auf der Heimfahrt im Zug die Zeit vertreibt, während Foto-Matthias schon mal das Ruhrpott-Video zamschnippselt --> beides folgt in Kürze!

Voll schön war's. 

Danke :-)

Recommended Videos

6 Kommentare

09.12.2012 06:49

Auf Reisen mit Heidi

@dieSissi

Da bin ich überfragt. Aber vielleicht findest du hier was: http://www.christian-fuchs.net ;-D

09.12.2012 06:44

Auf Reisen mit Heidi

@Jöjö.Jausenbrot

Danke!! Pflichtlektüre ;-)

09.12.2012 06:43

Auf Reisen mit Heidi

@Schalki

Es war sooo super!!!!

07.12.2012 10:28

Gast: dieSisssi

Fuchsl<3

der sieht SCHNUCKLIG aus!!!!hat der eine Freundin?? und der vor dir war das ein Feuerwehrmann auf dem Foto???!!der freut sich ganz lieb!!

07.12.2012 08:14

Gast: Jöjö.Jausenbrot

Score

Gewusst...!Könnte interessant sein... http://fm4.orf.at/stories/1694954/

06.12.2012 20:50

Gast: Schalki

Nordkurveq

Ihr wart in der NOrdkuve !!!?? Mit Kamera ?!?!!! Mutig! hat sich auch ausgezahlt wie man sieht ^^ tolle Fotos

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Auf Reisen mit Heidi

Heidis Reise quer durch Deutschland

Ob aufm Surfbrett in Sylt, mit der Holzachterbahn in Rust oder im Doppeldecker durch Berlin – Indiana „Heidi“ Jones kennt keine Furcht und entdeckt für Sie Deutschlands famoseste (Reise-)Seiten.

zu meiner Blogübersicht >>