typischich.at testet: Krapfen

Wo gibt’s die besten Krapfen in Wien? Die typischich.at-Redaktion hat verkostet.

Melisa Redzic, Redakteurin Liebe, hat getestet...

Marillekrapfen von Anker
Preis (pro Krapfen): € 1,10
Füllung: Marille / sehr viel Marmelade, sehr lecker
Teig: Flaumig, sehr weich, frisch, wolkengleich
Erscheinungsbild insgesamt: Sehr lecker, ein bisschen zu viel Staubzucker
Gesamtbewertung: Ich vergeben ein Sehr gut, obwohl ich absolut kein Krapfen-Fan bin. In meiner Erinnerung waren Anker Krapfen nicht so lecker und flaumig, aber ich wurde eines Besseren belehrt! War wirklich einer der besten Krapfen, den ich probiert habe – also sehr zu empfehlen.

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen