Die Frauen der Diktatoren

Die Frauen der Diktatoren

Die Geschichten der Diktatoren des 20. Jahrhunderts kennt man. Doch wer waren die Frauen in ihrem Schatten? Die französische Autorin und Dokumentarfilmerin Diane Ducret porträtiert in ihrem Buch „Die Frauen der Diktatoren“ Hitler, Mao, Mussolini und andere aus dem Blickwinkel ihrer Liebschaften.

Info

Buchtipp

  • Die Frauen der Diktatoren
    Diane Ducret
    Ecowin Verlag, € 24,50

Diese Jahre haben mich für immer an die Arbeiterklasse geschmiedet." Nadja Krupskaja (1869-1939) heiratet Lenin 1898. Das Foto (oben) zeigt sie an den Ufern der Wolga, als sie eine Rede hält.

 

Diance Ducret stellt Nadja Krupskaja in eine Reihe mit Margherita Sarfatti, Angelica Balabanoff, Inessa Armand oder Yang Kaihui. Und mit Lenin, Mussolini, Stalin, Hitler, Salazar, Mao, Ceausescu, Bokassa. Ob Prostituierte oder großbürgerliche Intellektuelle, flüchtige Leidenschaft oder Liebe fürs Leben. Die Frauen neben den Diktatoren wurden gedemütigt und vergöttert zugleich.

 

Und die Männer kehrten immer wieder zu ihnen zurück. Zu ihren Ehefrauen, politischen Weggefährtinnen, Ratgeberinnen, Bewunderinnen, die ihnen einflüstern und denen eines gemeinsam war: Sie gaben dem grausamen, gewalttätigen Tyrannen das Gefühl, schön, charmant und allmächtig zu sein. Und trotzdem wurden sie nicht selten selbst betrogen oder zu Opfern. Mitunter allerdings herrschte auch die Frau aus dem Schatten des Geliebten heraus. Oder sie folgte ihm bis in den Tod.

 

Imagno Die Frauen der Diktatoren

„Sie ließ mein Herz dahinschmelzen", sagte Stalin von seiner ersten Frau Ekaterina Swanidse (1880-1907).

 

Diance Ducrets Buch „Die Frauen der Diktatoren" zeigt einen neuen Blickwinkel auf die Tyrannen des 20. Jahrhunderts und beleuchtet vor allem jene Frauen, die ihnen nahe standen. Bei ihren Recherchen deckte sie so manche Liebschaft auf, etwa die Menage à trois Lenins, die er vor seiner Machtergreifung in Krakau geführt hat.

 

In Frankreich wurde das historische Sachbuch schnell zum Bestseller. Ducret arbeitet bereits an einem zweiten Band, der unter anderem von den Frauen Bin Ladens, Khomenis, Fidel Castros handeln soll.

 

Kommentare

  • Buch von Ex-Leibwächter : Das geheime Luxusleben des Fidel Castro
  • Recommended Videos


    Heidis Reisen

    Heidi fasst sich ein Herz und lässt die Alm hinter sich, um zu reisen und zu lernen.

    zu meiner Blogübersicht >>