York Biss Apple

New York: Ein Biss in den Big Apple

Es vergeht wohl keine Minute in New York, ohne dass ein neues In-Lokal aus dem Boden schießt. Und ein Anderes seine Türen für immer zu macht. Wohin geht man derzeit in New York? Wir haben exklusive die Restauranttipps - vom schnellen Burger bis zum 3-Gänge-Menü.

Mehr zum Thema:

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

    "Du musst unbedingt ins Parm gehen, dort haben sie einfach die besten Mozzarella Sticks und Italian Combo Sandwiches. Und dann ins... " Sie überschlagen sich förmlich, die Foodies, sobald es um das Thema Essen in ihrer Heimatstadt New York geht. So sehr in der Metropole das Arbeitsleben dominiert und der Big Apple stressiger ist als der Rest der USA: Gutes Essen und Trinken wird hier nicht vernachlässigt. 

    Besonders gute Burger erhält man im The Burger Joint, versteckt im Parker Meridien Hotel im Zentrum der Stadt. Wer nicht nur Burger möchte, der sollte in Vanessa´s Dumpling House. Bei ständig leichtem Chaos werden nicht nur gute chinesische Dumplings, sondern auch Pfannkuchen mit Sesam oder Sandwiches serviert. 

    Den koreanischen Kimchi Taco Truck kann man durch die Stadt verfolgen: Täglich an einem anderen Ort ist er im Moment der liebste Imbissstand in New York. Geboten werden Klassiker wie Tacos und Cheesesteaks, aber auch "leichtere Alternativen" der Kimchi Bowls.

    Recommended Videos

    Kommentare


    Heidis Reisen

    Heidi fasst sich ein Herz und lässt die Alm hinter sich, um zu reisen und zu lernen.

    zu meiner Blogübersicht >>