Gesund schlafen / Bild: Marko Skrbic

Gesunder Schlaf: So klappt es garantiert

FotosErholsamer Schlaf ist eine wichtige Grundlage für die Gesundheit. Wer zu wenig schläft, riskiert Konzentrationsschwierigkeiten, Kraftlosigkeit und andere Leiden. Die besten Tipps am Tag des Schlafes, 21. Juni, damit Sie in Zukunft in der Nacht mehr Ruhe bekommen.

Erste Hilfe Koffer und Stethoskop /

Erste Hilfe bei Allergien

Harmlose Stoffe wie Blütenpollen, Nahrungsmittel oder etwa Insektengift können heftige Reaktionen auslösen – und zwar dann, wenn der Körper diese als gefährliche Fremdstoffe einstuft und versucht sie abzuwehren. Wann jedoch ist schnelles Handeln gefragt und wann kann mit einem Arztbesuch zugewartet werden?


lachende Frau / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (m-imagephotography)

10 Irrtümer über Zähne

FotosJedes Kind kostet die Mutter einen Zahn, weiße Zähne sind ein Zeichen von Gesundheit, ein hoher Zuckerkonsum bedeutet automatisch schlechtere Zähne – leider haben wir nicht sehr viel Ahnung von unserem Gebiss. Die größten Irrtümer und Halbwahrheiten im Check.

Vitamin D / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (Johan Larson)

Die Wahrheit über Vitamin D

Wenn es um Vitamine geht, besonders um Vitamin D, wird es unübersichtlich: Nimmt man nun mit der Nahrung nicht ausreichend Vitamin D zu sich, wie manche Studie nahelegt? Oder bringt es nichts, das Vitamin vorbeugend einzunehmen, etwa um Krebs vorzubeugen? Ernährungsexperte Sven-David Müller klärt auf.


Doktor aus dem Handy / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (Palto)

8 Gratis Medizin-Apps

FotosWie, Sie haben Ihren Arzt nicht immer mit dabei? Muss auch nicht sein: Fragen Sie bei Krankheiten, Wehwehchen und Leiden doch einfach Ihren mobilen Doktor. Diese kostenlosen Apps versorgen auch Laien mit medizinischem Fachwissen.

Kind krank im Bett mit Teddy / Bild: Simon Ingate

Masern, Röteln & Co: Impfen hilft!

Ungewöhnlich viele Masern-Fälle haben in Wien und Niederösterreich im Februar die Impfdebatte neu entfacht. Fakt aber ist: Masern sind höchstansteckend und können sogar tödlich enden - Impfen ist unerlässlich! Was Sie über Masern und andere schwere Kinderkrankheiten wissen müssen, lesen Sie hier.




Bild: Stockbyte

Immunsystem stärken für den Herbst

Der Sommer macht Pause, der Herbst hat uns fest in der Hand. Gerade der richtige Moment, um sich winterfit zu machen und mit Tipps und Tricks lästigen Erkältungen den Kampf anzusagen.


Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (Laboko)

Perfektionismus: Not oder Tugend?

Es gibt Dinge, bei denen wir nach dem Maximum streben müssen. Weil wir sonst uns oder andere gefährden würden. Doch in 98 Prozent der Fälle reicht auch schon die halbe Anstrengung, sagt Psychologin Irene Becker.

Mädchen mit künstlichem Darmausgang / Bild: Twitter

Trend: Fotos von Narben und künstlichen Darmausgängen online stellen

Unter dem #GetYourBellyOut stellen User von Social Media Kanälen Fotos von sich und ihren Narben oder künstlichen Darmausgängen online.


Die Dos and Don’ts der ZahnpflegeGute Zähne sind keine Sache der Gene. Wer seine Zähne hegt und pflegt wie einen kostbaren Schatz, hat ein Leben lang Freude daran. Worauf Sie unbedingt achten sollten und was Ihre Zähne weniger gut vertragen, verrät Dentistin Dr. Evelyn Lanschützer vom Wiener Zahnkompetenz-Zentrum DHC.
Unbeschwerter Eisgenuss trotz LaktoseintoleranzHaben Sie Laktoseintoleranz? Diätologin und Ernährungsexperting Eva Hagl-Lechner erklärt Ihnen, wie Sie trotz Unverträglichkeit von Milch und Milchprodukten dennoch nicht auf ein Eis zur Abkühlung verzichten müssen.
Eine blinde Frau erklärt, auf was man bei der Selbstuntersuchung der Brust achten mussMarie-Luise Voll von der deutschen Organisation Discovering Hands erklärt, auf was Sie beim Abtasten der Brust achten müssen. Die blinde Frau ist ausgebildete medizinische Tastuntersucherin in Duisburg.
Sie und Ihre beste Freundin haben ähnliche GeneSie und Ihre Freundin verstehen sich immer blendend? Das hat einen Grund, denn Sie beide teilen sich einen Teil der Gene und das obwohl keinerlei verwandtschaftliches Verhältnis bestehen muss.

Bild: Dphotographer

Vorsicht: Sonnenbrand-Alarm

Autsch, das schmerzt! Ein Stündchen zu lange in der Sonne, die Sonnencreme mit dem hohen Lichtschutzfaktor zuhause vergessen und schon ist es passiert: Die Haut ist gerötet und brennt. Wie sich die Haut bei Sonnenbrand wieder beruhigen lässt und worauf Sie beim Sonnenschutz achten sollten, lesen Sie hier.


Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (Wojtek Kryczka)

Irrümer über die Sonne und Sonnencreme

Der Haut zuliebe sollte man sich beim Thema Sonne, Sonnenschutz zum Eincremen und Sonnenbrand ganz besonders gut informieren. Zahlreiche Irrtümer, Gerüchte und Halbwahrheiten, machen hier aber der gesunden und schönen Haut einen Strich durch die Rechnung. Die populärsten Irrtümer haben wir für Sie zusammengefasst.


Frau cremt Beine ein / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (nensuria)

So erkennen Sie Erkrankungen der Venen

Jede zweite Frau hierzulande hat sie: Venenerkrankungen. Und nicht jede ist sich dessen auch bewusst. So erkennen Sie, ob Ihre Venen schon in Mitleidenschaft gezogen wurden.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter »



Obst & Gemüse