Abnehmen Diaet

Abnehmen mit der Fit for Fun Diät

Diese Diätform basiert auf dem 3 Säulen Prinzip, das sich aus Ernährung, Bewegung und Entspannung zusammensetzt. Wer sich daran hält, nimmt leicht und erfolgreich ab. Und wie funktioniert die Fit for Fun Diät eigentlich?

Info

Fit for Fun Diät

  • 3 Säulen:
    - Ernährung

    - Bewegung

    - Entspannung

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

    Wer sich an das 3 Säulen Konzept (Bewegung, Ernährung und Entspannung) hält, erreicht in absehbarer Zeit sein Traumgewicht. Bei dieser Diät ist die Ernährungsumstellung auf kohlenhydratreiches und fettarmes Essen sehr wichtig.

     

    Im Gegensatz zu anderen Diäten braucht man bei der Fit for Fun Diät jedoch nicht auf spezielle Lebensmittel verzichten, sondern lediglich die richtige Kombination von Fetten, guten Kohlenhydraten und Eiweiß beachten. Bewegung und Entspannung helfen schließlich dabei, dass dem gesunden und effektiven Abnehmen nichts mehr im Wege steht.


    Säule 1: Richtige Ernährung

    Die richtige Kombination von Lebensmitteln ist das A und O der Fit for Fun Diät. Viel Obst, Gemüse, Salate, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte sind neben Milchprodukten, Fisch, magerem Fleisch, Ölen, Eiern und Kräutern wichtige Bestandteile der Ernährung.

    Die Regel:

    • 3 Portionen Gemüse, 2 Portionen Obst am Tag ist auch hier einzuhalten
    • Außerdem werden 3-mal täglich magere Milchprodukte empfohlen
    • Fisch, mageres Fleisch und Eier stehen 1-2mal pro Woche auf dem Speiseplan
    • Wasser oder ungezuckerte Teesorten sollen im Ausmaß von mindesten 2 Liter pro Tag getrunken werden

     

    Weitere Informationen zur Fit for Fun Diät erhalten Sie auf Seite 2!

    Recommended Videos

    Kommentare

    Petra Pfann ist selbstständige Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) in Wien.



    zur Blogübersicht >>

    Welcher Diät-Typ sind Sie?


    Vegetarische Ernährung