The Peninsula Spa by Espa

The Peninsula Spa by Espa

Tokio ist eine der aufregendsten Metropolen der Welt. Zur Ruhe kommt man im mehrfach ausgezeichneten SPA des Peninsula Hotels. Hier kann der Gast gemütlich untertauchen – etwa im 20-Meter-Pool.

Info

Facts

  • Mit seinem idealen Standort ist das neu erbaute The Peninsula Tokyo das am leichtesten erreichbare Luxushotel der japanischen Metropole. Das Restaurant »Peter« im 24. Stockwerk wurde vom Stardesigner-Duo Yabu Pushelberg gestaltet. Zwei Etagen umfasst das The Peninsula Spa by ESPA. Im Wedding Center steht eine private Hochzeitskapelle, ein Fotostudio sowie ein Beauty- und Brautmodensalon bereit.

    DIVA Secret
    Das ESPA offeriert eine »Peninsula Ceremonies«-Selection. Diese Signature-Treatments verbinden japanische, orientalische, ayurvedische sowie europäische Philosophien miteinander.

Während die meisten Hotels in Tokio die oberen Stockwerke eines Mehrzweck-Wolkenkratzers belegen, hat das Peninsula sein eigenes Zuhause, mit der Lobby im Erdgeschoß - genau wie ein für Europa übliches Hotel. Die Lage in Marunouchi, direkt an den Kaiserlichen Gärten, beschert bei Tage einen beeindruckenden Anblick. Hier sind die Gäste nahe am Shopping-Viertel Ginza, aber dennoch ein wenig abseits von allem.

 

Der Trubel der Millionenmetropole muss im Peninsula draußen bleiben. Das liegt nicht zuletzt auch an dem 900 Quadratmeter großen Spa auf der fünften und sechsten Etage des Hotels. Yukio Hashimoto, der für das Interior-Design der Wohlfühl-Oase verantwortlich zeichnet, entschied sich für warme Erdtöne sowie Gold, Marmor, Granit und dunkle Hölzer.

 

The Peninsula Tokyo  The Peninsula Spa Tokyo

 

Das Spa-Design reflektiert Elemente der japanischen Kultur: Shoji-Reispapier-Paravents filtern das Tageslicht in den neun Treatmenträumen. Lichtobjekte aus Washi-Papier der japanischen Papierkünstlerin Eriko Horiki unterstützen das Ambiente der Ruhe. Und auch bei den Anwendungen im The Peninsula Spa by ESPA werden japanische Traditionen modern interpretiert: So entstammt die »Keihatsu Enlightenment Massage« der altüberlieferten Massagetechnik von Nihon Kaifuku Anma, die vor 3.000 Jahren in Ostasien ihren Ursprung fand. Wer sich ein Stück dieser Atmosphäre mit nach Hause nehmen will, dem sei die Peninsula-Spa-CDs ans Herz gelegt.

 

 

Kommentare

Mehr auf WIENERIN.at
    Mehr im Web

    Recommended Videos



    Mein Horoskop


    Persönliche Horoskop Kurzanalysen für die konkreten wichtigen Lebensfragen von Turid Pichler

    zur Blogübersicht >>

    typischich.at-App


    Videos: Jetzt neu!

    Newsletter-Anmeldung

    Typisch FindMyHome.at: Immobilien, passend für jeden Typ!