DiscoQueen Donna Summer gestorben

Disco-Queen Donna Summer gestorben

She worked hard for the money: Lockenkopf Donna Summer, Soul-Stimme und Disco Queen der 70er ist im Alter von 63 Jahren verstorben

Web-Links:

Info

Info

  • Donna Summer wurde 1948 unter dem Namen LaDonna Adrian Gaines in Boston, Massachusetts geboren. Den Beginn ihrer Karriere erlebte sie in Deutschland. Mit "Love to love you baby" gelang der internationale Durchbruch. Mrs Summer wurde 63 Jahre alt.

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

    Sie war definitiv Hot Stuff: Glamour, Sex und - nein, nicht Rock'n Roll, aber Disco! Donna Summer war die Königin des Dance Floors, knallenge Hosen und Glitter inklusive. Dazu jener zur Ikone gewordene Lockenkopf, den man von ihren zahlreichen Plattencovern kennt. Ihre Hits - produziert von Disco Mastermind Giorgio Moroder - prägten ein Jahrzehnt: "I feel love", "Love to love you baby", "On the radio" und "McArthur Park", das kryptische Drama um verlorene Liebe und verregneten Kuchen, das bis heute noch viele singen, aber kaum jemand dechiffrieren kann...

    Endless Summer

    Am 17. Mai verstarb Mrs. Summer. Das Online-Celebrity-Magazin TMZ berichtet von einer Krebs-Erkrankung und davon, dass die Sängerin knapp davor war, ihr neues Album fertig zu stellen.

    Sie hinterlässt einen Ehemann und zwei erwachsene Töchter.

     

     

    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode
    (Was bringt das?)*



    Schwer lesbar?
    Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Album der Woche


    Quiz:



    typischich.at inside


    Von A wie Abschminklotion bis Z wie Zitronentarte. Der Blog der typischich.at-Redaktion.

    zur unserer Blogübersicht >>

    Starstyle zum Nachshoppen