Milka Sportlerinnen

Bryan Adams fotografierte Ski Stars

Ganz nach dem Motto "Trau Dich zart zu sein" von Milka posierten Ski Stars wie Michael Kirchgasser und Tina Maze im lässigen Look vor der Kamera. Als Fotograf wurde Rockstar Bryan Adams engagiert.

Info

Glücksbringer gesucht!

  • Zeitgleich mit dem Milka Star-Shooting startete ein großer Publikums-Wettbewerb, bei dem Ski-Fans ein persönliches Glückssymbol für den Rennhelm ihrer Lieblingsathletin entwerfen können. Das gelungenste Symbol wird während der Ski WM von 4. bis 17. Februar 2013 den Rennhelm der jeweiligen Sportlerin zieren. Was es alles zu gewinnen gibt, können Sie auf der Homepage und Facebook nachlesen.

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

    Ja, auch Profisportlerinnen trauen sich ihre zarte Seite zu zeigen und präsentierten diese beim Fotoshooting für Milka. Die gesponserten Ski-Stars Michaela Kirchgasser, Maria Höfl-Riesch, Elena Curtoni, Tina Maze, Tessa Worley und Sarka Zahrobska erschienen nicht nur im Casual-Look mit Jeans und weißem Shirt, sondern hatten wohl auch selbst als Profisportlerinnen etwas Lampenfieber. Denn niemand geringeres als Bryan Adams setzte die Promidamen in Szene!

     

    Neben seinem Rockstar-Dasein und Hits "Summer of 69" oder "Have You Ever Really Loved A Woman?" hat sich der Kanadier in den letzten Jahren vor allem als Fotograf einen Namen gemacht. So standen schon Mick Jagger, Amy Winehouse oder Tatjana Patiz vor seiner Kamera. Am Ende des Shootings der Milka Ski Stars scherzte Bryan Adams: "Die Zusammenarbeit mit den internationalen Top-Skifahrerinnen war ein Selbstläufer und hat von Anfang an super funktioniert. Ich hoffe nun, dass mir die Damen ein paar Ski-Stunden geben werden."

     

    Milka Milka Sportlerinnen

    Kommentare


    typischich.at inside


    Von A wie Abschminklotion bis Z wie Zitronentarte. Der Blog der typischich.at-Redaktion.

    zur unserer Blogübersicht >>

    Playlists


    Quiz: