Kochen Kids Kartoffel-Linsen-Puffer

Kochen mit Kids: Kartoffel-Linsen-Puffer

Mit allen Sinnen die Küche erobern, ist das Motto bei der Kinder-Erlebnis-Küche. Dort lernen junge Genießer, wie viel Spaß das Zubereiten von Speisen machen kann. Gründerin Samera Chaatouf- Solmaz verrät uns passende Rezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit Kartoffel-Linsen-Puffer mit Kräuterfrischkäse?

Info

Zutaten

  • Für 10 Stück

    300 g Kartoffeln
    50 g rote Linsen
    50 g Milchreis
    100 g Kräuterfrischkäse
    Salz
    Pfeffer
    70 g Mehl
    50 g Butter

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

     

    1. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

    2. Linsen, Milchreis, Frischkäse und Kartoffeln mit 200 ml Wasser in einen Topf geben.

    3. Salzen, pfeffern, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 30-35 Minuten garen. (Ab und zu umrühren, dabei den Topf von der Herdplatte nehmen. Vorsicht beim rühren, die Masse spritzt!) Die Masse soll nach Garzeitende eine feste Konsistenz haben.

    4. Masse leicht abkühlen lassen. Mit einer Gabel die Kartoffeln zerkleinern.

    5. Mehl auf einen flachen Teller geben.

    6. Mit bemehlten Händen 10 Bratlinge formen.

    7. Margarine in der Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die Bratlinge 4-5 Minuten pro Seite braten.

     

    Dazu geschnittene Tomaten servieren.

    Tipp: Die Bratlinge schmecken kalt und warm. Sie eigenen sich auch super zum Geburtstag. Passend dazu Kräuterquark.

     

     

     

    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode
    (Was bringt das?)*



    Schwer lesbar?
    Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen




    Familienspas


    Baby & Säugling