Webtipp

Info

Info

  • Terramini hat erst vor kurzem seine virtuellen Türen geöffnet. Der Online-Shop wurde von der Französin Aline Pehau gegründet. Die zweifache Mutter nahm die Geburt ihres ersten Kindes zum Anlass, sich mit ökologisch-nachhaltigen und fair gehandelten Produkten für Kinder auseinanderzusetzen, die für Eltern oft nur schwer zu finden sind. In ihrem Online-Shop bietet sie genaue diese Produkte an - von Bekleidung für jede Jahreszeit bis Spielzeug. Das Sortiment wird im April noch weiter ausgebaut und vervollständigt.

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

    Nach welchen Kriterien suchen Sie die Lieferanten aus und wie stellen Sie sicher, dass Lieferanten tatsächlich fair gehandelte/Bio-Ware liefern?
    Wir suchen unsere Lieferanten nach mehreren Qualitätskriterien aus - sowohl was den Umweltschutz, die Produktionsqualität als auch die sozialen Produktionsbedingungen angeht. Es gibt derzeit nur wenige perfekte Lieferanten, die alle Kriterien erfüllen. Wir arbeiten nur mit jenen zusammen, die uns überzeugen, ehrlich und transparent arbeiten und täglich versuchen, ihren Einfluss auf die Umwelt zu verringern bzw. das Leben all jener Menschen versuchen zu verbessern, die entlang ihrer Produktionskette zum Einsatz kommen.

    Woran erkennen Eltern fair gehandelte/Bio-Produkte?
    Unsere Textillieferanten bieten Produkte an, die mit bestimmten Bio- und Umweltlabels sowie Zertifikaten ausgezeichnet sind (GOTS, SKAL, IVN, IMO, SA 8000). Diese zeigen, dass das Unternehmen entlang der gesamten Produktionskette - vom Baumwollfeld bis zur Endfertigung - genauso wie ihre Zulieferer, einen sehr strengen Pflichtenkatalog mit hoch angesetzten Vorschriften einhalten. Alle Akteure entlang der Produktionskette werden von unabhängigen Organisationen kontrolliert. Diese Zertifikate werden jedes Jahr überprüft.

     

    Es gibt allerdings auch Marken, die sich kein Label leisten können oder wollen (aufgrund des Aufpreises für den Endkunden), aber trotzdem sehr ökologisch und seriös arbeiten. Auch mit solchen Marken arbeiten wir, nach sorgfältiger Prüfung, zusammen.

     

    Bio-Produkte gelten im Vergleich zu anderen Waren als teurer. Stimmt das?
    Egal ob Bio-Lebensmittel, -Kleidung oder Holzspielzeug - Unterschiede sind mehr oder weniger zu erkennen. Doch letztendlich kommt auf die jeweilige Saison an und womit man die Produkte vergleicht. Bio-Zucchini im Winter zu kaufen hat beispielsweise keinen Sinn und würde deutlich teurer kommen, als wenn man das Gemüse zur Saison im Sommer kauft, wenn kaum Preisunterschiede vorhanden sind.

     

    Weiter geht´s auf Seite 3.


    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode
    (Was bringt das?)*



    Schwer lesbar?
    Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen




    Familienspas


    Baby & Säugling