Gekonnt flirten

Gekonnt flirten

Jeder tut es, manche mit mehr und manche mit weniger Erfolg - Flirten. Es belebt den Alltag und bringt das gewisse Kribbeln ohne Verpflichtungen. Um mit den richtigen Andeutungen gekonnt zu jonglieren, haben wir hier einpaar Tipps.

Mehr auf typischich.at

    Mehr im Web

    Mehr im Web

     

    Aufregend, sexy und überraschend soll der Flirt sein. Geschürte Unsicherheiten, vage Andeutungen, viel Spaß und eine Portion Mut. Das ist der Stoff, aus dem Flirts gemacht sind.

     

    Ein gelungener Flirt ist oft der Anfang einer liebevollen Beziehung oder einer aufregenden Nacht.
    Doch oft geht ein Flirt nicht so glatt, wie man es sich wünscht. Stundenlanges Grübeln, warum die Hoffnungen
    auf einen gelungenen Flirt vertan hat, sind Zeitverschwendung. Vielmehr sollten Sie keine Gelegenheit auslassen um jemandem schöne Augen zu machen.

     

    So funktioniert es

    Wer Männer kennen lernen will, der muss raus aus der sogenannten „Komfortzone", der muss sich lösen von all dem, was vertraut ist und Sicherheit verspricht - die eigene Wohnung, die Party bei den besten Freunden, auf der Sie sowieso die Hälfte der Gäste kennen, das Büro, wo Sie schon seit fünf Jahren mit dem netten Kollegen flirten, sich aber leider genauso lang schon nichts getan hat.

     

    Lassen Sie sich auf etwas Unbekanntes ein!

    In einer neuen Umgebung, in der Sie keiner kennt und genauso Sie niemandem vorher begegnet sind, sind die perfekten Vorraussetzungen gegeben um einen heißen Flirt anzukurbeln. Sie müssen Risiken eingehen und unbekanntes Terrain erforschen um jemand neues kennen zu lernen. Denn, zuhause, oder beim Italiener mit der besten Freundin, lernt man selten Männer kennen.

     

    Sind Sie erstmal in einem Pool voller lediger Fische gelandet, gibt es weitere Tipps, die einen Flirt garantieren:

    • Blickkontakt - ist zwar nichts neues, darf aber nicht unterschätzt werden
    • Sich natürlich, locker und witzig geben
    • Berührungen initiieren
    • Gekonnt necken - Männer lieben Frauen, die nicht sofort beleidigt sind, wenn man sich einen Scherz auf deren Kosten leistet und die selbst auch austeilen können
    • Bauen Sie sexuelle Spannungen auf, mit intensiven Blicken, zufälligen Berührungen, mit den Haaren spielen,...

     

    So sprechen Sie ihn an
    Haben Sie den Richtigen erblickt, mit dem Sie flirten wollen überlegen Sie sich eine kleine Bemerkung, die Sie ihm mitteilen möchten. Z.B. "Ausgefallene Brille, kann nicht jeder tragen."
    Nun nehmen Sie Blickkontakt auf und steuern sie auf ihn zu - im Vorbeigehen sagen Sie ihm die vorher überlegte Bemerkung und gehen weg. Das ist ganz wichtig: Er soll keine Möglichkeit haben Ihnen zu antworten.
    Der Mann wird wissen, dass er jetzt am Zug ist. Sie waren offensiv, ohne sich jedoch im Geringsten anzubiedern oder gar aufdringlich zu wirken.

     

     

    Kommentare



    Sabine Weiss führt als Lebensberaterin eine eigene Coachingpraxis für Liebeskummer in Wien.



    Auf typisch-ich.at gibt die Expertin Tipps zu Herzensfragen und beantwortet Ihre Fragen.

    zu meiner Blogübersicht >>