Handbuch: Büroromanze

Privates und Berufliches strikt voneinander trennen
Gerade wenn ein frisch verliebtes Paar auf Wolke Sieben schwebt und dann auch noch zusammen arbeitet, fällt es schwer, die gegenseitige Zuneigung vor den Arbeitskollegen zu verheimlichen. Selbst wenn Chef und Arbeitskollegen an die neue Beziehung gewöhnt sind, sollte man Job und Privatleben nicht zu sehr vermischen.

Arbeit ist Arbeit, da gilt es sich professionell zu verhalten und nicht im Pausenraum herum zu knutschen. Verbringen Sie Ihre Arbeitspausen auch mit anderen Kollegen und kapseln Sie sich mit Ihrem Parnter nicht ständig von den anderen ab.

Verliebt in den Arbeitskollegen

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen