Valentinstag allein

Valentinstag allein

Valentinstag, doof. Alleinsein, doof. Alles, doof. An keinem anderen Tag im Jahr ist man als Single so genervt wie am Valentinstag. Überall verliebte Pärchen, Herzen und Romantik. Wie Sie dies überleben, verraten wir hier.

Jaja, alles nur eine Erfindung der Blumenindustrie, der Valentinstag. Und trotzdem wurmt es uns Singles, dass wir am 14. Februar von niemandem Blumen oder Pralinen geschickt bekommen. Selbst die sind genervt, die absolut nichts von diesem Tag halten. Doch lassen Sie den Kopf nicht fallen, sondern organisieren Sie sich selbst den besten Valentinstag den Sie je hatten. Denn, ganz ehrlich, Sie müssen sich wenigstens nicht über einen Partner ärgern der kein passendes Geschenk gefunden hat und ständig im Kerzenlicht mit den Augen rollt.

 

Überlebenstipps

1. Gönnen Sie sich was!

Anstatt Geld für ein Geschenk auszugeben, schenken Sie sich lieber selbst etwas. Egal ob kleine Shoppingtour oder das lang gewünschte Waffeleisen, erfreuen Sie sich daran.

 

2. Zeit für Entspannung.

Ihre vergebenen Freundinnen haben heute sowieso keine Zeit, also lassen Sie sich ein Bad ein oder vereinbaren Sie einen Termin in einem Massagesalon.

 

3. Denken Sie nur an sich.

Den Valentinstag allein zu verbringen, bedeutet, dass der Tag nur Ihnen gehört! Sie müssen keine Rücksicht auf Wünsche eines Partners nehmen und können allein für sich planen.

 

4. Party mit Single-Freunden.

Was macht mehr Spaß, als gemeinsam den Valentinstag zu boykottieren? Feiern Sie, haben Sie Spaß, sodass Ihre vergebenen Freunde neidisch auf Sie sind.

 

5. Nutzen Sie den hohen Flirtfaktor!

An keinem anderen Tag sind die Menschen so aufs Flirten aus wie am 14. Februar. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und wer weiß, vielleicht lässt sich Ihr Traumprinz genau dann blicken.

 

6. Tag der Liebe?

Schenken Sie dem Valentinstag nicht so viel Bedeutung, dann können Sie gar nicht traurig sein, dass Sie alleine sind.

 

7. Fernsehen & Eis!

Machen Sie es sich mit einer riesigen Portion Eis auf dem Sofa gemütlich und kucken Sie die "Sex And The City"-Staffeln 1-6 auf DVD. Freuen Sie sich darüber, dass Sie nicht den Bauch einziehen müssen und keiner da ist, den Ihre Frauenserien nerven.

 

8. Feiern Sie eine Selbstmitleids-Party.

Laden Sie all Ihre Singlefreunde und -freundinnen ein und sinnieren Sie gemeinschaftlich darüber, dass schon alle potentiellen Partner vergeben sind.

 

9. Die richtigen Filme.

Leihen Sie sich Filme aus, die am Valentinstag glücklich machen, also keine romantischen Komödien sondern Klassiker wie Harry Potter und Co.


10. Freundinnen

Kochen Sie etwas Schönes, öffnen Sie eine Flasche Wein und laden Ihre besten (Single-)Freundinnen zum Plauschen ein.

 

Kommentare

Mehr auf WIENERIN.at
    Mehr im Web

    Recommended Videos



    Sabine Weiss führt als Lebensberaterin eine eigene Coachingpraxis für Liebeskummer in Wien.



    Auf typisch-ich.at gibt die Expertin Tipps zu Herzensfragen und beantwortet Ihre Fragen.

    zu meiner Blogübersicht >>