Biopools oekologische Alternative

Biopools als ökologische Alternative

Erfrischung an heißen Sommertagen und Badespaß im eigenen Garten - das ist wohl der Traum vieler. Das Badeparadies im eigenen Garten, welches die Vorteile eines Swimmingpools mit denen eines Schwimmteiches kongenial vereint und gleichzeitig auf gesundheitsschädliche Chemie verzichtet, ist keine Utopie.

Info

Die Garten Tulln

  • Das Einzigartige an dieser Gartenschau ist ihre Mehrjährigkeit: Nicht nur eine Saison, sondern mindestens die nächsten zehn Jahre präsentiert sich DIE GARTEN TULLN eingebettet in eine 50 Hektar große Aulandschaft an der Donau.

    Mit mehr als 50, nach ökologischen Kriterien gepflegten, Schaugärten ist DIE GARTEN TULLN Ideenlieferant für Hobbygärtner, Ausflugsziel für Naturinteressierte und Abenteuerland für Familien. Das Gelände ist in einen bezaubernd natürlichen Rahmen aus Blütenmeeren, Gräserinseln, Teichen, Baumhainen und Spazierwegen gewebt.

    Geöffnet bis 6. Oktober 2013

In einem eigenen Schaugarten kann man den ökologischen Biopool in voller Pracht sehen. Der großzügige Schwimmbereich wird auf einer Seite von einer in Natursteinmauern eingefassten Biofilterfläche flankiert. Neben den optischen Reizen bieten die Wasserpflanzen eine zusätzliche Unterstützung des biologischen Filtersystems.

 

Auf der anderen Seite verlockt ein Kies- und Schotterband zum wärmenden Sonnenbad. Liegestühle auf dem von einer Pergola teilweise beschatteten Holzdeck laden zum entspannten Nickerchen.

 

 Die Garten Tulln

 

Im Biopool der Firma Hackner wird ganz auf klärende Chemie verzichtet. Ein ausgeklügeltes biologisches Filtersystem hält das Wasser sauber und natürlich. Das optimierte Verhältnis von Wasservolumen zu Filterfläche und ständige Wasserbewegung gewährleisten ein ausreichendes Angebot an Sauerstoff. Dabei werden schädigende Stoffe und Keime abgebaut. Die Reinigung der Wasseroberfläche erfolgt permanent über einen Skimmer mit Sieb. Das alles garantiert ein Badeparadies mit bester Wasserqualität. Da eine Abkühlung nach einem Saunagang besonders erfrischend ist, bietet die Sauna der Firma Gruber die perfekte Ergänzung des Biopools zu einem Freiluft-Wellness-Tempel.

 

Auf der GARTEN TULLN, dem Gartenerlebnis in Niederösterreich, kann man sich diese ökologische Variante anschauen. DIE GARTEN TULLN öffnet am 14. April ihre Pforten und läuft bis 7. Oktober 2012 - vorbeischauen lohnt sich.

Kommentare

Mehr auf WIENERIN.at
    Mehr im Web

    Recommended Videos



    Mein Horoskop


    Persönliche Horoskop Kurzanalysen für die konkreten wichtigen Lebensfragen von Turid Pichler

    zur Blogübersicht >>

    typischich.at-App


    Videos: Jetzt neu!

    Newsletter-Anmeldung

    Typisch FindMyHome.at: Immobilien, passend für jeden Typ!